Kategorien

Morgatschak

Wie bereits seit Jahren, fand wieder traditionell am 1. Sonntag im Oktober der 24. Morgatschak im Karl-Ryker-Dorf der Lebenshilfe Sollenau, statt. Wieder trafen sich einige Mitglieder des COVC zu diesem Ereignis um gemeinsam einen Tag mit den Mitbewohnern dieses Dorfes zu verbringen. Viele bekannte Gesichter freuten sich über diesen Besuch.

Slalomfahren, mit dem Fussball ins Tor treffen, Zieleinparken, Bocchia, Fahrradfahren und das obligatorsche Erkennungspiel waren die Aufgaben, die die Teams zu bewältigen hatten. Sieger waren alle die teilgenommen hatten, jedoch vor allem die Bewohner des Karl-Ryker-Dorfes. Bestplazierter vom COVC war Edgar Lenzinger mit seiner Partnerin Jutta.

Wie jedes Jahr geht der Reinerlös dieser Veranstaltung zur Gänze an das Karl-Ryker-Dorf.