Kategorien

Veranstaltungen

Schlussfahrt des COVC

Walter hat zur Schlussfahrt geladen und viele sind gekommen. Nachdem es sich bereits herumgesprochen hat, dass die Ausfahrten, organisiert durch unseren Walter, immer ein Erlebnis sind, haben sich an diesem wunderschönen Herbstsamstag rund 35 Fahrzeuge am Treffpunkt Parkplatz Kahlenberg eingefunden. Pünktlich um 10.00 Uhr fuhren wir los. Durch die herrliche Herbstlandschaft und bereits um diese Uhrzeit mit offenem Dach.
Walter hat zwar damit gerechnet, dass aufgrund vieler Ampeln und Kreisverkehre der Konvoi auseinandergerissen wird und dem entsprechend ein schönes Roadbook jedem Teilnehmer in die Hand gedrückt. Aber: wir schafften es ohne uns einmal zu verirren oder zu verlieren zur 1. Station ins Landgasthaus „Zum Seher“ in Eggenburg. Sehr gutes Mittagessen und sehr nettes Personal. Solche Lokalitäten finden wir eher selten bei unseren Ausfahrten. Nach der Stärkung wartete bereits der „Nachtwächter“ samt Verstärkung auf seinen Auftritt und zeigte uns in einer rund einstündigen Führung sein „geheimnisvolles“ Eggenburg. Vielen von uns war nicht bewusst, was es in Eggenburg, außer dem Lollipopmuseum sonst noch zu sehen gibt. Weiterlesen

20 Jahre Classic Oldtimer Veteranen Club

Fast 40 Mitglieder nutzten die Möglichkeit zur Mitfahrt mit einem Oldtimerbus von Firma Gschwindl zum Treffpunkt nach Margarethen am Moos. Dank des hervorragenden Wetters konnte mit sogenannten Mannschaftsbussen die Reise angetreten werden. Erster Treffpunkt war um 13.15 Uhr beim Lobauzentrum nahe der Clubgarage, von dort ging es über die Südosttangente zum zweiten Treffpunkt: Schwedenplatz. Um 14.00 Uhr weiter mit einer Runde über den Ring und wieder auf den Schwedenplatz. Durch den 3. und 11.Bezirk, vorbei am Zentralfriedhof hinaus nach Margarethen am Moos ins Veranstaltungsschloss der Familie Schwaner-Ries.

Bis 16.00 Uhr sind rund 80 Mitglieder und Freunde im Schloss eingetroffen und konnten sich bei einem Aperitif auf den Abend einstimmen. Musikalisch begleitet wurden wir von einem lieben Mitglied aus der Steiermark, Hans Delanoy der gemeinsam mit seinem Bruder als „The Lannyos“, Erfolge feiert. Nach einer kurzen Ansprache durch Otto Goschenhofer, wurde das ausgezeichnete Buffet mit der Vorspeise eröffnet. Weiterlesen

Das war die 5. Zauberberg-Classic …

Ergebnisliste und Bilder sind auf der Veranstaltungsseite zu finden.

Frühschoppen bei Erich Müller

Frühschoppen mit Museumsbesichtigung bei Erich Müller und seiner Andrea – einzige Voraussetzung: schönes Wetter! Und dafür sorgten die rund 80 braven COVC Mitglieder, Freunde und geladene Gäste. Treffpunkt war in Grosshofen um 10.00 Uhr bei herrlichstem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen. Gegen 10.30 Uhr gab es eine kurze Begrüßung durch Erich und Otto. Danach begab sich Erich mit einer größeren Gruppe an Interessierten auf eine Besichtigungstour durch sein Museum. G‘schichterln und Anekdoten sprudelten aus Erich und er sorgte so, für manches Staunen und Lachen. Es ist unglaublich wie viele Dinge ein Mensch in rund 55 Jahren sammeln kann. Unzählige Exponate über Kutschen, Blechtafeln, Nummernschilder, Bilder, Autos und Kinder(tret)autos. Weiterlesen

Saisonstart des COVC

An einen der ersten Sommertage im April, fand heuer der Saisonstart 2018 statt. Ali (unter Mithilfe seiner lieben Andi) wollte uns „sein“ Weinviertel präsentieren und rund 30 Autos folgten dieser Einladung. Start und Treffpunkt war um 8.00 Uhr im Zainigerhof gleich neben der Stockerauer Autobahn und um (fast pünktlich) 8.50 Uhr ging es los. Über Ziersdorf – mit kurzer Pause im Stefanshof,vorbei an Sitzendorf und Pulkau bewegte sich der Konvoi Richtung Retz. Nicht zu vergessen: Begleitet wurden wir von Ali’s Bruder auf einen Motorrad, der fast jede Kreuzung für uns freihielt. Wieder eine super Idee – dafür ein großer Applaus.
In Retz angekommen, Aufstellung am für uns reservierten Parkplatz und schon ging es für die Interessierten mit der Führung los. Weiterlesen

Slotcar – Start in den Frühling

113. Start in den Frühling am 13. April 2018. 18 fahrwütige Freunde und Mitglieder des COVC starteten heuer wieder im Flatrace um die Ehre. 18 = eine optimale Anzahl für diesen Sport, denn es gibt insgesamt 6 Bahnen, die jeder einmal befahren muss. Unser „Dreamteam“ – Herbert und Gerhard wieder bestens gelaunt. Nach Stärkung durch Pizza kam es zur Bahneinteilung und schon konnte es losgehen. Heuer in Rekordzeit von rund 1 ½ Stunden, bedingt durch den Wegfall der Pause und die Disziplin der Mitfahrer – denn rausfallen kostet Zeit, standen bereits der Sieger bzw. Siegerin fest. Weiterlesen

Nächster Clubabend

Veranstaltungen


weitere Termine