Kategorien

Sommerclubabend 1. August 2014

Der Sommerclubabend in den heiligen Hallen war wieder einmal der Höhepunkt der diesjährigen Clubsaison. Alle sind gekommen und sogar noch einige mehr. So haben es sich zwischen 70 und 80 Gäste im und rund ums Glashaus gemütlich gemacht. Kulinarisch wurden wir von der Fleischerei Wild verwöhnt.

Das Bier wurde von Fam. Past gesponsert. Dafür herzlichen Dank. Unsere Damen versorgten uns mit ausgezeichneten Mehlspeisen. Und damit ja keiner hungrig nach Hause geht, wurden dazwischen auch noch Käseplatten serviert. Selbst die Gelsen nahmen Rücksicht und hielten sich an diesem Abend etwas zurück. Viele Benzingespräche und lustige Geschichten – der gemütliche Abend ging viel zu schnell vorbei. Gegen 00.30 Uhr wurden erst die Tore geschlossen und die letzten Gäste verließen das Glashaus.

Krönender Höhepunkt war allerdings das von Manfred eigens bestellte Feuerwerk eines nahe gelegenen Gasthauses. Rund eine viertel Stunde wurde der Himmel rund um das Crystal Palace erhellt.

Dafür und das wir uns wieder einmal dort treffen durften – herzlichen Dank an Manfred Ebner, den Hausherrn.

Nächster Clubabend
Veranstaltungen

weitere Termine